Wurstsalat

Heute gibt es bei mir Wurstsalat. Da ich nun längere Zeit nicht in Deutschland war, habe ich mir überlegt eine kleine Themen-Woche über deutsche glutenfreie Gerichte zu machen. Meistens haben wir im Kopf, dass deutsche Gerichte schwer und vor allem NICHT glutenfrei sind. Das muss aber nicht so sein, wie wir an meinem ersten Gericht sehen. Wir starten die Woche mit Wurstsalat. Ich habe kleine Veränderungen an der klassischen Variante vorgenommen, um sie leichter und gesünder zu machen.

Zutaten:

-eine Geflügel Fleischwurst

-ein halbes Glas Gewürzgurken

-eine Paprika

-eine halbe rote Zwiebel

-ca. 150 Gramm Bergkäse

-Sonnenblumen Öl, Pfeffer und Salz

Zubereitung:

Die Zubereitung des Wurstsalates ist super einfach und geht sehr schnell. Zu erst schneidet ihr alle Zutaten in Scheiben, Würfel oder Streifen, ganz wie ihr wollt. Danach alle Zutaten in eine Schüssel etwas von dem Wasser der Gewürzgurken hinzu geben. Zum Schluss noch zwei bis drei Esslöffel Öl hinzugeben und je nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Und fertig ist ein schnelles und leichtes Mittag oder Abendessen zubereitet.

Ich hoffe ich konnte euch etwas inspirieren auch mal in eurer heimischen Küche nach leckeren und gesunden Rezeptideen zu suchen. Diese Woche erwarten euch noch Eineige weitere Rezeptideen aus der deutschen Küchen. Vielleicht habt ihr ja noch Ideen, welches Land eine tolle Küche mit glutenfreien Rezepten bietet.

Habt einen wunderschönen Tag 🙂

 

Schreibe einen Kommentar