Fit im Urlaub

 Fit im Urlaub zu bleiben ist leichter als man denkt. Es muss nicht mal Sport sein, seid einfach aktiv und neugierig auf das Land oder die Stadt in der ihr eure Zeit verbringt. Besucht die umliegenden Städte, Strände, Berge und Seen. Erkundet die Umgebung mit dem Fahrrad oder zu Fuß.

Mein Weg

Ich persönlich mag es am liebsten früh morgens an den Strand zu gehen und einfach zu laufen. Das laufen am Meer ist für mich mehr Erholung als Anstrengung und man entdeckt oft vieles mehr. Nach dem lauf mache ich nach dem Lauf noch ein kleines workout, meist draußen. Hierfür nutze ich die Freeletics App. Ich finde sie sehr praktisch, da ich mir so nicht im voraus Trainingspläne schreiben muss und Zeit sowie Übungen ganz leicht variieren kann. Heute morgen habe ich das workout Prometheus gemacht. Eines meiner liebsten, es dauert ca. 20 Minuten und spricht alle Muskelpartien an. Ebenfalls benötigt man keine weiteren Hilfsmittel außer eurem Körper. Für mich perfekt nach einem 30 Minuten Lauf. Meistens habe ich noch ein Springseil in meiner Tasche dabei, so kann ich auch wenn es keine Möglichkeit zum Laufen gibt z.B. in einer großen Stadt in der ihr euch nicht auskennt, perfekt aufwärmen. Zur Belohnung gibt es dann ein leckeres Frühstück auf der Terrasse.

Das ist mein Weg mich im Urlaub fit zu halten. Es passt nicht für jeden, da vielen das lange Schlafen usw. wichtig ist. Ich kann euch nur raten findet euren eigenen Weg und seid aktiv. So fühlt ihr euch auch nach dem Urlaub, auf Urlaubsbilder und körperlich einfach besser. Mich bereichert dieses körperliche Wohlbefinden deutlich mehr als ein Urlaub, der ausschließlich aus Faulenzen und zu viel Essen besteht. Gönnt euch das was ihr gerne wollt aber vergesst darüber nicht eueren Körper.

Ich hoffe ich konnte euch eine kleine Inspiration sein und ihr findet euren Weg den für euch bestmöglichen Urlaub zu erleben. Macht diese Zeit unvergesslich schön. Mit all de Erfahrungen die ihr sammeln könnt. Einen wunderschönen Urlaub wünsche ich euch.

Schreibe einen Kommentar