Glutenfreie Pizza mit Tomaten und Spinat

Heute gab es bei mir zum Mittagessen glutenfreie Pizza mit Tomaten und Spinat.

Mein Tipp:

Glutenfreie Produkte halten mehr und mehr Einzug in alle Supermärkte. So habe ich meine heutige Pizza bei Lidl gefunden. Ich war total überrascht, dass sogar Discounter jetzt über eine Auswahl an glutenfreien Produkten verfügen. Mich macht diese Entwicklung sehr froh, denn das größere Angebot macht mir meine Leben viel einfacher. Ich finde viel schneller Produkte und muss nicht immer in spezielle Läden laufen und alle anderen mit dem extra Aufwand nerven. Also Daumen hoch für Lidl 😀

Zubereitung:

Man muss nicht immer alles selber machen, denn wenn man gute Produkte findet, warum sollten wir uns das Leben nicht leichter mache und sie nutzen? So bekommen wir auch im Alltag ein gesundes und leckeres Essen schnell zustande. Ich habe einfach die tiefgekühlte Pizza von Lidl für 8 Minuten in meinen Backofen getan. Währenddessen ein paar Tomate geschnitten, frischen Spinat gewaschen und Parmesan gerieben. Alle Zutaten einfach auf die fertige Pizza geben und fertig ist ein leckeres Mittagessen, was euch Kraft für den restlichen Tag gibt.

Lasst es euch schmecken und genießt diese schöne Entwicklung. Habt einen wundervollen Tag 🙂

Schreibe einen Kommentar